Die Vereinssportseiten für Nürnberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Baseball
Billard
Fußball
Ringen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (SpVgg Greuther Fürth)
 
Tickets für Heimspiele gegen Bochum, Aachen und Karlsruhe ab sofort erhältlich

Tickets für Heimspiele gegen Bochum, Aachen und Karlsruhe ab sofort erhältlich

Ab sofort sind Tickets für die Heimspiele des Kleeblatts gegen den VfL Bochum (Samstag, 25. Februar, 13 Uhr), Alemannia Aachen (Freitag, 9. März, 18 Uhr) und den Karlsruher SC (Samstag, 24. März, 13 Uhr) erhältlich. Die Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Online-Ticketshop und über die Telefon-Hotline unter 01803 019030 (14 Cent/Min. Festnetz, mobil max. 42 Cent/Min.).

Endspurt: Noch bis Samstag Rückrunden-Dauerkarte sichern

Noch bis zum Samstag, 21. Januar, gibt es die Rückrunden-Dauerkarte fürs Kleeblatt zu kaufen. Mit der Rückrunden-Dauerkarte reserviert man sich nicht nur seinen Platz für alle Zweitliga-Heimspiele der SpVgg. Auch bei Heimspielen im DFB-Pokal haben die Karten Gültigkeit. Außerdem können damit auch alle Heimspiele der U23, U19 und U17 besucht werden. Alle Dauerkartenbesitzer haben zudem ein Vorkaufsrecht auf das Jahresticket für die kommende Saison. Die Rückrunden-Dauerkarte ist nur in den Kleeblatt-Fanshops "Greuther Teeladen" in der Trolli ARENA und bei Franken Ticket Fürth, Kohlenmarkt 4, in Fürth erhältlich.

DFB-Sportgericht verurteilt SpVgg Greuther Fürth zu Geldstrafe

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die SpVgg Greuther Fürth auf Grund eines Fehlverhaltens ihrer Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro belegt. Beim DFB-Pokalspiel in Nürnberg kam es vor dem Anpfiff im Fürther Fanblock zum Einsatz von pyrotechnischen Gegenständen, zudem wurden aus dem Fürther Fanblock zwei Leuchtkugeln auf den Platz geschossen. Die SpVgg hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist somit rechtskräftig.

Den Ermittlungsbehörden hat die SpVgg Greuther Fürth bereits ihre Unterstützung bei der Identifizierung der Täter zugesagt. Sollten durch die polizeilichen Ermittlungen und die damit verbundene Auswertung des vorhandenen Foto- und Videomaterials die Verursacher ermittelt werden, wird die SpVgg die Geldstrafe in vollem Umfang an die Täter weiterleiten.

DFB-Pokal-Viertelfinale: Offizieller Vorverkauf von Hoffenheim beginnt morgen

Das Gästekarten-Kontingent der SpVgg Greuther Fürth für das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen 1899 Hoffenheim (Mittwoch, 8. Februar, 19 Uhr) ist bereits restlos ausverkauft. Dennoch haben die Kleeblatt-Anhänger noch die Möglichkeit, über den offiziellen Kartenvorverkauf von Hoffenheim, der am morgigen Dienstag um 9.30 Uhr beginnt, Karten zu erwerben. Unter www.achtzehn99.de können ebenfalls Karten online bestellt werden. 1899 Hoffenheim empfiehlt den SpVgg-Anhängern, sich Plätze in den angrenzenden Blöcken zum Gästebereich zu sichern. Tickets in Block F kosten 22 Euro, in Block I 36 Euro. 1899 Hoffenheim weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei um Heimblöcke handelt.

Weiteres Testspiel im Trainingslager: Kleeblatt spielt gegen FC Trenkwalder Admira Wacker Mölding

Die SpVgg Greuther Fürth bestreitet während des Trainingslagers im türkischen Belek ein viertes Testspiel. Am Dienstag, 24. Januar, spielt das Kleeblatt um 15 Uhr gegen den FC Trenkwalder Admira Wacker Mölding.

Die weiteren Testspiele im Trainingslager finden ebenfalls gegen österreichische Erstligisten statt. Am 21. Januar geht es um 15.30 Uhr gegen Austria Wien, am 25. Januar heißt der Gegner um 15 Uhr Red Bull Salzburg und am 27. Januar testet das Kleeblatt-Team von Trainer Mike Büskens um 17 Uhr gegen den amtierenden Meister Österreichs, SK Sturm Graz.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 23939 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 17.01.2012, 11:26 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 17.04. (SpVgg Greuther Fürth)
Ludwig Preis geht – Mirko Reichel kehrt zurück – Thomas Kleine erhält neue Aufgabe im Verein
- 15.04. (SpVgg Greuther Fürth)
Kleeblatt verpflichtet Wurtz
- 15.04. (SpVgg Greuther Fürth)
SpVgg leiht Cacutalua aus
- 12.03. (SpVgg Greuther Fürth)
4.500 Fans haben verlängert
- 29.10. (SpVgg Greuther Fürth)
Kleeblatt bestreitet Vorbereitung in Fürth
- 18.01. (SpVgg Greuther Fürth)
SpVgg verlängert vorzeitig mit Sercan Sararer
- 04.11. (SpVgg Greuther Fürth)
Karten für das DFB-Pokal-Spiel im Achtelfinale: Vorkaufsrecht für Dauerkarten-Besitzer
- 21.10. (SpVgg Greuther Fürth)
Stephan Fürstner verlängert Vertrag bei der SpVgg um drei Jahre
  Gewinnspiel
Wo findet das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee statt?
In Oberstdorf
In Innsbruck
In Garmisch Partenkirchen
In Bischofshofen
  Das Aktuelle Zitat
Felix Magath
Schach ist für mich neben Fußball der schönste Sport, weil es aufgrund der Figuren auch ein Mannschaftssport ist.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016