Die Vereinssportseiten für Nürnberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Baseball
Billard
Fußball
Ringen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (Selbytel Baskets Nürnberg)
Julius Jenkins auch in der kommenden Saison in Nürnberg

In der vergangenen Saison hat sich die Mannschaft als kompakte, kampfstarke und motivierte Einheit dargestellt. Einen großen Beitrag hierzu hat Julius Jenkins geleistet, dessen Verpflichtung sich als Glücksfall erwiesen hat . Nicht nur durch seine spektakulären Aktionen, sondern auch durch seine sympathische Art, spielte er sich in die Herzen der Fans. Umso mehr freut es uns, dass Julius seine Basketballschuhe auch 2004/2005 für den RCE-Falke schnüren wird. Der Publikumsliebling und Topscorer der 2. Basketball-Bundesliga ist sicherlich ein zentraler Baustein für leidenschaftlichen und erfolgreichen Sport in der kommenden Saison. Neben Julius hatten mit Robert Dühring, Angelos Plantzas, Karim Aw, Marcel Tenter und Thomas Rißmann bereits wesentliche Stützen des Teams verlängert; Michael Kaiser kehrt aus Herzogenaurach zurück, Sibe Hauer stößt als erster Neuzugang (Doppellizenz mit Omiros Fürth - 2.Regionalliga) zum RCE Falke. Die weiteren Personalien werden sich in den nächsten Tagen und Wochen entscheiden, vor allem wenn feststeht, wie sich die Falken auf der zweiten "Ausländerposition" verstärken werden. RCE Falke testet dann unmittelbar nach Vorbereitungsstart zwei bis drei weitere vielversprechende Kandidaten, um dann Mitte August den endgültigen Kader vorstellen zu können.
Trainer Stephan Harlander: "Wir waren in den vergangenen Jahren zu dieser Zeit niemals so professionell aufgestellt. Wenn es uns gelingt, die zwei noch offenen Plätze im Team mit Top-Spielern, die zu unserer Philosophie passen, zu besetzen, können wir jedes Team der Liga schlagen, obwohl diese so stark wie nie ist.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 6806 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 27.07.2004, 16:28 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 18.11. (Selbytel Baskets Nürnberg)
Pokalknüller am Dienstag, den 16.11.2004 um 20:00 Uhr !!!
- 27.10. (Selbytel Baskets Nürnberg)
*** 8:0 Punkte und Tabellenplatz zwei ***
- 27.10. (Selbytel Baskets Nürnberg)
*** Cory Jenkins an Bord ***
- 24.09. (Selbytel Baskets Nürnberg)
Saisonauftakt in der stärksten 2. Liga aller Zeiten
- 24.09. (Selbytel Baskets Nürnberg)
Der Mannschaft fehlt noch ein Puzzlestück
- 03.12. (Selbytel Baskets Nürnberg)
Stephan Harlander vor dem Heimspiel gegen Tübingen
- 13.12. (Selbytel Baskets Nürnberg)
Der Liebling der Fans
- 08.12. (Selbytel Baskets Nürnberg)
6. Heimspiel – 6. Sieg!
  Gewinnspiel
Auf welchem Startplatz steht man bei einem Rennen der Formel 1, wenn man im Qualifying die Pole Position herausgefahren hat?
4
2
auf dem letzten Platz
1
  Das Aktuelle Zitat
Wilfried Mohren
...und auch die Schiedsrichterassistenten an der Linie haben heute ganz ordentlich gepfiffen.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016