Die Vereinssportseiten für Nürnberg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Baseball
Billard
Fußball
Ringen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tanzen: (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
 
Modern Dance: Die junge Formation Zer07even im ersten Jahr der Turniere

Erst seit 1.Januar 2004 sind die tanzenden Mädchen vom SV St. Johannis07 e.V. Mitglied im Bayerischen Tanzsportverband. Gemeinsam mit ihrer Trainerin Barbara Schiller wollen Sie auch außerhalb Nürnbergs ihr Können zeigen. Innerhalb des LTSV durften Sie auf den Turnieren zur Bayerischen Meisterschaft in 4 Städten teilnehmen.

Bis Ende 2003 waren die gleichen Mädchen noch unter dem Namen „Crazy Girls“ bekannt und traten bei den Bundesliga Heimkämpfen der Ringer als Show-Act auf. Publikum waren Sie gewohnt und genossen es auch. Nun kam 2004 eine Erschwernis dazu: Die gezeigten Tänze wurden in den Punkten Choreografie, Fehlerfreiheit, Athletik usw. von einer 5 köpfigen Jury bewertet.

In der Gruppe Süd waren vorwiegend Gruppen aus Tanzschulen. Und der Ablauf der 4 Turniere war irgendwie verwirrend. Gleich beim ersten Turnier fühlten sich die Mädchen im Alter von 13-17 fehl am Platze, schafften aber auf Anhieb den vorletzten Platz. Doch bis zum 4.Turnier wollte keine aussteigen. Auch wenn sie fast immer Letzte wurden, blieb der Ehrgeiz und das Gefühl, dass man viel gelernt hat.

Beim 4. Turnier versuchten die 9 mit Freude den neu einstudierten Hip-Hop Tanz zu präsentieren. Das Publikum in der Sporthalle von Waldkraiburg war sprachlos. In der Gesamtwertung belegte die Formation Zer07even aus Johannis den 6. von 7 Plätzen.

Redaktion: Jörg Hempel und Nicole Sch.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3153 mal abgerufen!
Autor: jrhe
Artikel vom 11.07.2004, 22:00 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1013793 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 05.12. (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
Johannis Grizzlys beenden Bundesliga Saison im Ringen mit einem 5.Platz
- 15.11. (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
Ringen in Nürnberg: Play-Off-Runde ist greifbar
- 24.10. (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
Langer Sportabend mit Ringen Bundesliga und Oberliga
- 30.09. (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
Politik meets Sport: Frau Dagmar Wöhrl besucht die Johannis Grizzlys
- 04.08. (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
Ringen in Nürnberg: Bundesligastart gegen RV Thalheim
- 01.08. (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
Übungsleiter/Trainer gesucht: Breitensport/Aerobic/Schongymnastik
- 27.03. (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
Nach Ostern: Mutter-Kind Turnen/Sport im SV St. Johannis 07
- 05.01. (SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)
Nachwuchselite misst sich beim SV Johannis 07
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballspieler schlug die legendären Bananenflanken?
Manni Kaltz
Horst Hrubesch
Paul Breitner
Franz Beckenbauer
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Hermann (SAT.1)
Die letzten zwei Heimspiele hat München 60 kein Tor gegen den VfL Bochum erzielt, heute schon zwei. Das ist eine Steigerung um 200 %.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016